Schweinekotelett mit Pfefferzwetschgen und Kartoffelnudeln

Schweinekotelett mit Pfefferzwetschgen und Kartoffelnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 Kartoffeln 
  • 200 Zwetschen 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 1 EL  eingelegte grüne Pfefferkörner 
  • 1/2 EL  getrocknete Rosa Beeren 
  • 3 EL  Mehl 
  • 1   Ei (Größ M) 
  • 1   Eigelb 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 200 Pfifferlinge 
  • 100 Zucchini 
  • 100 Möhre 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 4 Scheiben  ausgelöstes Schweinekotelett (à ca. 100 g) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten in kochendem Wasser garen. In der Zwischenzeit Zwetschen putzen, waschen, halbieren und entsteinen. Zwetschen in Viertel schneiden. In einem Esslöffel Fett kurz schwenken. Sahne zugießen, grünen Pfeffer und zerstoßene Rosa Beeren zufügen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Etwas auskühlen lassen. Durch eine Kartoffelpresse drücken. Mehl, Ei und Eigelb zufügen und verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit angefeuchteten Händen ca. 5 cm lange Nudeln formen und beiseite stellen. Pfifferlinge putzen und waschen. Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. In feine Würfel bzw. Ringe schneiden. Im restlichen Fett andünsten, Pilze zufügen und ca. 3 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelnudeln in einem Esslöffel heißem Butterschmalz goldbraun braten. Fleisch trocken tupfen und im restlichen heißen Butterschmalz von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je zwei Koteletts mit einigen Kartoffelnudeln und Pilz-Gemüse auf einem Teller anrichten. Pfefferpflaumen dazureichen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved