Schweinekotelettbraten

Schweinekotelettbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 getrocknete Feigen 
  • 2 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 2 EL  Frischkäse mit Kräutern der Provence 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1,25 kg  ausgelöster Schweinekotelettbraten 
  • 1   kleines Bund Suppengrün 
  • 1 kg  etwas kleinere Kartoffeln 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 2 Packungen (à 300 g)  tiefgefrorene Prinzessbohnen 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Mehl 
  • 50 Schlagsahne 
  • 2 EL  Öl 
  • 2-3 EL  Butter 
  •     Rosmarin und frische Feige 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Getrocknete Feigen fein würfeln. Rosmarinnadeln von einem Stiel streifen und hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen, fein schneiden. Vorbereitete Zutaten und Frischkäse vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Ein langes Messer durch die Mitte stecken. Schlitz mit einem Kochlöffelstiel vergrößern. Füllung nach und nach hineinstopfen. Auf ein Backofenrost legen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fettpfanne darunterschieben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/2 Stunden garen. Suppengrün putzen, waschen, in Stücke schneiden und auf der Fettpfanne verteilen. Übriges Rosmarin zufügen. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 15-20 Minuten garen. Anschließend kalt abspülen und pellen. Braten nach 40 Minuten mit 1/4 Liter Salzwasser begießen. Nach weiteren 20 Minuten nochmals 100 ml Wasser und Weißwein zufügen. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Tomaten waschen. Bohnen unaufgetaut in 125 ml kochendes Wasser geben. Zugedeckt aufkochen und 5 Minuten garen. Abtropfen lassen. Bratenfond durch ein Sieb gießen, aufkochen lassen, Tomatenmark einrühren. Mehl und 4 Esslöffel Wasser glatt rühren, Fond damit binden. Unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sahne verfeinern. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer weiteren Pfanne schmelzen. Zwiebelspalten darin anbraten. Bohnen und Tomaten zufügen, darin schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Braten aufschneiden, mit Rosmarin und frischen Feigenscheiben anrichten. Etwas Soße angießen. Mit Kartoffeln und Gemüse servieren

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved