Schweinekotelettbraten gefüllt mit getrockneter Tomate, Basilikum, Parmesan und Pinienkernen

Schweinekotelettbraten gefüllt mit getrockneter Tomate, Basilikum, Parmesan und Pinienkernen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (370 ml) getrocknete Tomaten in Öl 
  • 50 Pinienkerne 
  • 40 Parmesankäse 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 50 Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Schalotten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4   Tomaten 
  • 200 Staudensellerie 
  • 2 kg  Schweinerücken (ohne Knochen) 
  • 4 EL  Öl 
  • 50 ml  trockener Weißwein 
  • 400 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 kg  grüner Spargel 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Mehl 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Füllung Tomaten in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auf einem flachen Teller auskühlen lassen. Parmesan fein reiben. Basilikum, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.
2.
Tomaten fein würfeln. Hälfte der Pinienkerne hacken. Mit Parmesan, gehackten Basilikum, Tomaten und der Hälfte der Pinienkerne in eine Schüssel geben. Paniermehl zugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Schalotten und Knoblauch schälen. Tomaten waschen. Staudensellerie putzen und waschen. Alles in grobe Würfel schneiden. Fleisch trocken tupfen und längs einschneiden. Fleisch aufklappen. Kräftig von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Füllung längs als Streifen mittig auf das Fleisch geben. Fleisch Längsseiten über die Füllung klappen. Mit Küchengarn fest zusammenbinden. Öl in einem Bräter erhitzen. Braten darin ringsherum 3–4 Minuten kräftig anbraten.
5.
Herausnehmen. Vorbereitetes Gemüse im Bratfett ca. 2 Minuten rösten. Mit Weißwein ablöschen, aufkochen. Brühe zugießen. Braten auf das Gemüse legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
6.
Hersteller) ca. 1 Stunde garen.
7.
Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Abgießen und kalt abschrecken. Braten vom Gemüse nehmen und warm halten. Bratensud durch ein Sieb passieren.
8.
Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Bratensud nach und nach unter Rühren zugießen. Aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.
9.
Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Gnocchi darin unter Wenden ca. 4 Minuten goldbraun braten. Butter in einer weiteren Pfanne schmelzen. Spargel darin mit übrigen Pinienkernen durchschwenken.
10.
Mit Salz und Muskat würzen. Braten in Scheiben schneiden, mit Basilikum Blättchen garnieren und mit Soße, Spargel und Gnocchi anrichten.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved