Schweinekotelettbraten mit karamellisiertem Gemüse

Schweinekotelettbraten mit karamellisiertem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schweinekotelettbraten (ausgelöst) 
  •     Pfeffer 
  •     getrocknete Kräuter der Provence 
  • 1 TL  Butterschmalz 
  • 200 kleine Zwiebeln 
  • 800 Möhren 
  •     Salz 
  • 3 EL  Zucker 
  • 2   Lorbeerblätter 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  •     Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und rundherum mit Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Auf eine mit Schmalz bestrichene Fettpfanne legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten braten. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und vierteln. Ca. 20 Minuten vor Ende der Bratzeit mit auf die Fettpfanne geben. Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. In 200 ml kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 12 Minuten garen und abtropfen lassen. Gemüsewasser dabei auffangen. Zucker in einer großen Pfanne goldbraun karamellisieren lassen. Möhren darin wenden. Mit dem Gemüsewasser ablöschen, Lorbeerblätter zufügen, kurz aufkochen lassen. Mit Zitronensaft würzen. Während der letzten 5 Minuten mit auf die Fettpfanne geben. Braten mit Weißwein ablöschen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in sehr feine Ringe schneiden. Braten aufschneiden und mit dem karamellisierten Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Lauchzwiebeln bestreuen und mit Petersilie garniert servieren. Dazu schmecken Oliven
2.
Platte, Teller, Öl-Flasche: Schwietzke
3.
Glas: V&B

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved