Schweinekoteletts auf lauwarmen Kartoffelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinekoteletts auf lauwarmen Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 4 EL  Öl 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   mittelgroße Schweinekoteletts (à ca. 200 g) 
  • 1/2 Bund (ca. 100 g)  Radieschen 
  • 1 (ca. 200 g)  kleine Salatgurke 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Kartoffeln und Brühe zufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Koteletts waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Inzwischen Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Gurke putzen, schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Kartoffeln mit Essig abschmecken, mit den Gurken, Radieschen und Petersilie vermengen. Kartoffelsalat mit den Koteletts auf einer Platte anrichten und mit buntem Pfeffer bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved