Schweinekoteletts in Malzbiersoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinekoteletts in Malzbiersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln 
  • 1 Bund (ca. 300 g)  Möhren 
  • 4   Koteletts (à ca. 250 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Mehl 
  • 6 EL  Öl 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 3/4 Malzbier 
  • 80 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 1 (ca. 65 g)  gekochte Kartoffel 
  • 1 TL  Senf 
  • 4 EL  Balsamico-Essig hell 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 150 Feldsalat 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 1 EL  Balsamicoessig dunkel 
  • 1 EL  dunkler Soßenbinder 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, grob würfeln. Möhren waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Koteletts kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und in 2 Esslöffel heißem Öl von beiden Seiten jeweils 3 Minuten anbraten.
2.
Gemüsewürfel in einen Bräter geben, Lorbeerblätter, bis auf etwas zum Garnieren, zugeben. Koteletts einschichten und mit Malzbier übergießen. Koteletts im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten schmoren.
3.
Koteletts alle 15 Minuten mit dem Bratensaft begießen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit mit Speckscheiben belegen. Kartoffel waschen und ca. 20 Minuten in kochendem Wasser garen. Kartoffel pellen, zerstampfen.
4.
Mit Senf, Essig, 4 Esslöffel Öl und etwas Wasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. In die Salatsoße geben. Feldsalat putzen, waschen und trocken tupfen.
5.
Kirschtomaten waschen, putzen und halbieren. Feldsalat und Kirschtomaten in eine Schüssel geben. Salatsoße darübergeben und vermengen. Bratensaft mit Salz, Balsamico-Essig und Pfeffer abschmecken und mit Soßenbinder binden.
6.
Mit Lorbeer garniert servieren. Salat extra reichen. Dazu schmeckt Kartoffelpüree oder Salzkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved