Schweinekoteletts mit Apfel und Zimt

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinekoteletts mit Apfel und Zimt Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 2   Äpfel 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 150 ml  Cidre 
  • 3 EL  Apfel-Essig 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 4 EL  getrocknete Cranberrys 
  • 1/4 Bund  Thymian 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 200 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     gemahlener Zimt 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.
2.
Zwiebeln und Äpfel darin anbraten. Mit Cidre und Essig ablöschen.
3.
Erbsen und Cranberrys dazugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Thymian waschen, trocken schütteln, grob hacken und zu den Äpfeln geben. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz würzen.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten.
5.
Reis abgießen, gut abtropfen lassen und ebenfalls zu den Äpfeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Fleisch auf dem Reis anrichten und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 72 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved