Schweinekrüstchen mit Pilzrahm

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinekrüstchen mit Pilzrahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Schweinefilets (à ca. 375 g) 
  • 6   Zwiebeln 
  • 1 Glas  Pfifferlinge (370 m) 
  • 1 kg  Champignons 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1-2   gestr. EL Mehl 
  • 400 Schlagsahne 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 Crème fraîche 
  • 75 geriebener mittelalter Goudakäse 
  • 300 Langkornreis 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Petersilie und Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Schweinefilets waschen, trocken tupfen und je in drei Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Pfifferlinge gut abtropfen lassen. Champignons putzen, säubern und in Scheiben schneiden.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen. Champignons ins Bratfett geben, unter Wenden braten, herausnehmen.
3.
Zwiebeln im Bratfett glasig dünsten. Pilze zufügen, vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen, mit Sahne und Brühe ablöschen. Aufkochen lassen und Crème fraîche unterrühren.
4.
Fleisch und Pilzrahm in eine ofenfest Form geben, mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Inzwischen Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
5.
Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Schweinekrüstchen mit Petersilie bestreut und mit Petersilienblatt garniert servieren. Reis nach Belieben mit Paprika bestreut extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved