Schweinemedaillons mit Champignonsoße und buntem Gemüse

Aus kochen & genießen 4/1993
Schweinemedaillons mit Champignonsoße und buntem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Rösti-Ecke 
  • 150 Spargelspitzen (aus dem Glas) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 4   Kirschtomaten 
  • 50 Champignons 
  • 50 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 TL  Öl 
  • 2   Schweinemedaillons (à ca. 50 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 ml  klare Brühe (Instant) 
  • 1 TL  Crème fraîche 
  • 1/2 EL  Diät-Bindefix 
  •     Petersilie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Rösti-Ecke auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 10-15 Minuten goldbraun braten. Spargel auf einem Sieb abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kirschtomaten waschen und halbieren. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Spargelwasser in einem Topf erhitzen, die Hälfte der Zwiebel zufügen und die tiefgefrorenen Erbsen darin 5-6 Minuten kochen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons 2-3 Minuten von jeder Seite braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Champignons und restliche Zwiebeln in dem Bratfett anrösten. Brühe zufügen, Crème-fraîche und Diät-Bindefix einrühren und einmal kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spargel und Tomaten zu den Erbsen geben und mit erhitzen. Salzen. Rösti, Medaillons, Champignonsoße und Gemüse auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie garniert servieren
2.
Ca. 1650 kJ/390 kcal

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved