Schweinemedaillons in Pilzrahmsoße

3.666665
(12) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   Champignons  
  • 2   Zwiebeln  
  • 850 g   Schweinefilet  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Öl  
  • 1/2 TL   Edelsüß-Paprika  
  • 350 ml   Gemüsebrühe  
  • 100 g   Crème fraîche  
  • 1/4 Bund   Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Champignons säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in 12 etwa gleichgroße Stücke schneiden
2.
Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten braten, herausnehmen. 1 EL Öl ins heiße Bratfett geben. Zwiebeln und Pilze darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten, mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen, Fleisch hineingeben. Brühe angießen, aufkochen, Crème fraîche einrühren, zugedeckt ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, evtl. nochmals abschmecken
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Je 3 Fleischstücke und Pilzsoße auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved