Schweinemedaillons zu Traubengemüse

Schweinemedaillons zu Traubengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 200 Schalotten 
  • 200 helle und dunkle Weintrauben 
  • 8 (à 75 g)  Schweinemedaillons 
  • 3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1 Glas (400 ml)  Kalbsfond 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Cayennepfeffer 
  • 2 EL  Schnittlauchröllchen 
  •     Schnittlauchspitzen zum 
  •     Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis im kochenden Salzwasser ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze garen. Inzwischen Schalotten schälen. Trauben waschen, dunkle Trauben halbieren und entkernen. Fleisch waschen und trokkentupfen.
2.
Im heißen Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze zu Ende braten. Währenddessen auch Schalotten zufügen. Fleisch herausnehmen und warm stellen.
3.
Trauben im Bratfett schwenken, Fond zufügen. Aufkochen lassen, Soßenbinder einstreuen. Nochmals aufkochen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Alles mit Schnittlauch bestreut und garniert auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved