Schweinemedaillons zu Zucchinisalat und buntem Reis

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinemedaillons zu Zucchinisalat und buntem Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   gelbe und grüne Zucchini 
  • 1   Schalotte 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 600 Schweinefilets 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 40 Pinienkerne 
  • 4 EL  Weinessig 
  • 1 EL  Zucker 
  • 2 Packungen (à 250 g)  vorgegarter Langkornreis mit Gemüse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini waschen, putzen und mit einem Küchenhobel oder einer Aufschnittmaschine der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen. Knoblauch in Scheiben und Schalotte in Streifen schneiden.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Medaillons schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Medaillons darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Brühe dazugeben, aufkochen und Bratsatz lösen.
3.
Fleisch in der Pfanne warm halten. In einer zweiten Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Pinienkerne darin unter Wenden ca. 3 Minuten rösten, herausnehmen. Schalotte und Knoblauch im Bratöl unter Wenden ca. 3 Minuten andünsten.
4.
Mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Zucchinischeiben dazugeben und ca. 3 Minuten unter Wenden dünsten. Pinienkerne unterheben. Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Reis, Zucchinisalat und Schweinemedaillons auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved