Schweinenackenbraten mit Teltower-Rübchen und Möhren

Schweinenackenbraten mit Teltower-Rübchen und Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Schweinenackenbraten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Tomate 
  • 750 Möhren 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2 EL  Senfkörner 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 1 Messerspitze  Sambal Oelek 
  • 500 Teltower-Rübchen 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebeln und 1 Möhre schälen und halbieren. Tomate waschen. Zwiebeln, Tomate, Möhre und Fleisch auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 1 1/2 -2 Stunden braten. Nach und nach 3/8 Liter Wasser zugießen. In der Zwischenzeit Petersilie waschen, trocken tupfen. Etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest fein hacken. Senfkörner in eine Pfanne ohne Fett geben und unter Rühren goldgelb rösten. Honig, Senfkörner, Sambal Oelek, Salz und Petersilie vermischen. 30 Minuten vor Ende der Bratzeit das Fleisch mit der Paste bestreichen. Restliche Möhren und Rübchen schälen, waschen und in grobe Stifte schneiden oder der Länge nach halbieren. Gemüse in wenig kochendem Salzwasser 15-20 Minuten dünsten. Braten aus dem Ofen nehmen, kurz warm stellen. Bratensatz mit Wein und 1/8 Liter Wasser lösen und mit dem Gemüse durch ein Sieb in einen kleinen Topf streichen. Aufkochen lassen, Sahne zufügen und mit dem Soßenbinder andicken. Nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse abgießen, in Fett schwenken und mit dem Braten auf einer Platte anrichten. Mit restlicher Petersilie garnieren. Soße extra dazureichen
2.
Geschirr: Altalena
3.
Streuer: Mercantile
4.
Besteck: Robbe & Berking

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 63g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved