Schweineohren mit Orangen-Marzipanfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweineohren mit Orangen-Marzipanfüllung Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (450 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 75 Orangen-Marmelade 
  • 150 Puderzucker 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 125 Marzipan-Rohmasse 
  • 4-5 EL  Zitronensaft 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Blätterteig bei Zimmertemperatur ca. 25 Minuten auftauen lassen. Inzwischen Marmelade, 25 g Puderzucker, Eiweiß und Marzipan zu einer cremigen Masse verrühren. Blätterteigplatten auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (48x38 cm) ausrollen. Zur Hälfte mit der Hälfte der Marzipan-Marmeladenmasse bestreichen und umklappen (24x38 cm). Vorgang noch zweimal wiederholen (wie bereits beschrieben; 24x19 cm/ 12x19 cm) und aus dem gefaltetem Blätterteig ca. 11 Streifen schneiden. Jeden Blätterteigstreifen zu einem Hufeisen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Restlichen Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Blätterteigteilchen aus dem Ofen nehmen, mit dem Puderzuckerguss bestreichen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse verziert servieren
2.
Zange: Carl Mertens
3.
Tassen: Eschenbach
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

11 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved