close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schweineohren mit Orangen-Marzipanfüllung

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Packung   (450 g) tiefgefrorener Blätterteig  
  • 75 g   Orangen-Marmelade  
  • 150 g   Puderzucker  
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 125 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 4-5 EL   Zitronensaft  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  
  •     Zitronenmelisse  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Blätterteig bei Zimmertemperatur ca. 25 Minuten auftauen lassen. Inzwischen Marmelade, 25 g Puderzucker, Eiweiß und Marzipan zu einer cremigen Masse verrühren. Blätterteigplatten auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (48x38 cm) ausrollen. Zur Hälfte mit der Hälfte der Marzipan-Marmeladenmasse bestreichen und umklappen (24x38 cm). Vorgang noch zweimal wiederholen (wie bereits beschrieben; 24x19 cm/ 12x19 cm) und aus dem gefaltetem Blätterteig ca. 11 Streifen schneiden. Jeden Blätterteigstreifen zu einem Hufeisen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Restlichen Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Blätterteigteilchen aus dem Ofen nehmen, mit dem Puderzuckerguss bestreichen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse verziert servieren
2.
Zange: Carl Mertens
3.
Tassen: Eschenbach
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved