Schweineragout mit Datteln

Schweineragout mit Datteln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schweinefleisch (Nacken oder Schulter, nicht zu fett) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Öl 
  • 100 Mandelkerne ohne Haut 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 TL  Pimenton de la Vera, picante 
  • 250 ml  trockener Weißwein 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 125 getrocknete Datteln ohne Stein 
  • 1,2 kg  vorwiegend festkochende Kartoffeln 
  • 250 ml  Milch 
  • 20–30 Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1–2 TL  Instant-klare Brühe 

Zubereitung

150 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch trocken tupfen und in große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch fein hacken
2.
Öl in einem Bräter oder Schmortopf erhitzen. Fleisch unter Wenden darin anbraten. Mandeln, Zwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz mitbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Pimenton de la Vera würzen. Weißwein und 750 ml Wasser angießen, Lorbeerblatt zufügen und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden schmoren. Nach ca. 1 Stunde Datteln zufügen
3.
Nach ca. 1 1/2 Stunden ca. 2/3 der Soße mit einigen Mandeln und Datteln in einen hohen Rührbecher geben und pürieren. Zurück zum Fleisch geben und weitere 20–30 Minuten schmoren
4.
Kartoffeln schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden und zugedeckt in kochendem Salzwasser 15–20 Minuten garen. Milch erhitzen. Kartoffeln abgießen, Milch und Butter zu den Kartoffeln geben und stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken
5.
Schweineragout mit Salz, Pfeffer und eventuell gekörnter Brühe abschmecken und in tiefen Schalen anrichten. Stampfkartoffeln dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved