Schweineröllchen mit Mett- Parmesan-Füllung

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Champignons  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   kleine Chilischote  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 3 EL   geriebener Parmesankäse  
  • 200 g   Schweinemett  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 8   kleine Schweineschnitzel (à ca. 75 g) 
  • 2 TL   klare Brühe (Instant) 
  • 300 g   Tomaten  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, waschen und fein hacken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Chili waschen, längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Öl erhitzen. Pilze, Knoblauch und Chiliringe zufügen und zehn Minuten dünsten. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Mit Parmesan und Mett unter die Pilze mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel waschen, trocken tupfen und etwas flachklopfen. Füllung darauf verteilen, aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. Öl erhitzen. Röllchen darin rundherum anbraten. Mit 1/4 Liter Wasser ablöschen, Brühe einrühren und 10 Minuten schmoren lassen. Tomaten putzen, waschen und fein würfeln. Zu den Röllchen geben und weitere 15 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Broccoli mit Pinienkernen und italienisches Brot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved