Schweinerollbraten mit Frühlingsgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Champignons  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 100 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Ei  
  • 1 (ca. 800 g, vom Fleischer zurechtschneiden lassen)  Schweinerollbraten aus dem Nacken )  
  • 750 g   kleine Kartoffeln  
  • 500 g   Möhren  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 EL   Würzmix für Gemüse (Instant) 
  • 1 EL   Mehl  
  • 2 EL   Schlagsahne  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  •     Haushaltsgarn  

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Champignons und zwei Lauchzwiebeln putzen, waschen und kleinschneiden. Speck würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Champignons zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Lauchzwiebeln untermengen und erkalten lassen. Ei zufügen. Füllung auf dem Fleisch verteilen und aufrollen. Braten mit Haushaltsgarn zusammenbinden. Mit Salz und Pfeffer einreiben und auf die Fettpfanne des Backofens legen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden braten. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Möhren schälen und in Stücke schneiden.
4.
Möhren im heißen Öl andünsten. Gewürzmix und 1/4 Liter Wasser verrühren. Möhren mit Mehl bestäuben, Brühe angießen und einmal aufkochen lassen. 10 Minuten bei schwacher Hitze garen. Restliche Lauchwiebeln putzen, waschen und ebenfalls kleinschneiden.
5.
Kurz vor Ende der Garzeit zu den Möhren geben. Sahne einrühren. Gemüse eventuell nachwürzen. Kartoffeln abgießen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Über die Kartoffeln streuen. Braten aufschneiden und mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten.
6.
Kartoffeln dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 50 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved