Schweineschnitzel mit Salbei und Bacon

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 400 g   Rosenkohl  
  •     Salz  
  • 4   dünne Schweineschnitzel  
  • 4 Scheiben   Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 8   Salbeiblätter  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  •     einige Zitronenecken  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Rosenkohl putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Kartoffeln ca. 8 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren.
2.
Schnitzel trocken tupfen und halbieren. Speckscheiben ebenfalls halbieren. Jedes Schnitzelchen mit einem Stück Speck und 2 Salbeiblättern belegen. Mit Holzspießchen feststecken. Schnitzelchen im heißen Öl von beiden Seiten 3-5 Minuten braten.
3.
Dabei mit Pfeffer würzen. Gemüse abgießen und abtropfen lassen. Kurz im Bratfett schwenken. Gemüse mit je zwei Schnitzeln auf Tellern anrichten. Nach Belieben Zitronenecken dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved