Schweineschnitzel zu Rauke-Kartoffel-Speck-Salat

Schweineschnitzel zu Rauke-Kartoffel-Speck-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 100 geräucherter magerer Speck 
  • 4 EL  Weinessig 
  • 1 EL  Honig 
  • 1 EL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 Rauke 
  • 4   dünne Schweineschnitzel (à ca. 120 g) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4 EL  Mehl 
  • 12 EL  Paniermehl 
  • 100 Butterschmalz 
  • 4 Scheiben  unbehandelte Zitrone 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und die Schale abziehen. Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze auslassen.
2.
Für die Marinade Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel, Speck und Speckfett in die Marinade rühren. Kartoffeln in Scheiben schneiden und darin marinieren.
3.
Rauke putzen, waschen, trocken schütteln und kurz vor dem Servieren vorsichtig unter den Salat heben. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen.
4.
Schnitzel nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und Schnitzel portionsweise ca. 6 Minuten unter Wenden knusprig braten. Salat und Schnitzel mit Zitrone auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved