Schweineschnitzelchen zu Apfelgremolata

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweineschnitzelchen zu Apfelgremolata Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Salatgurke (ca. 250 g) 
  • 2   rote Äpfel (à ca. 180 g) 
  • 1   rote Chilischote 
  • 3 EL  heller Balsamico Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 7 EL  Öl 
  • 1 Packung (2 Beutel à 100 g; für je 500 ml Wasser)  Kartoffelpüree "Das Komplette" 
  • 4   Schweine Minutenschnitzel (à ca. 140 g) 
  •     Basilikum 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Gurke putzen, waschen, längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Äpfel waschen, entkernen und fein würfeln. Chilischote längs aufschneiden, entkernen und klein schneiden.
2.
Essig, Salz und etwas Pfeffer verrühren. 5 EL Öl unterrühren. Gurke, Äpfel und Chili mit der Vinaigrette mischen, ziehen lassen. 1 l Wasser aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Püreepulver mit dem Schneebesen einrühren. Mit Salz würzen.
3.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelpüree kurz durchrühren. Mit Schnitzeln auf Tellern anrichten. Etwas Gurken-Apfelmischung darübergeben. Mit Basilikum garnieren. Übrige Apfelgremolata dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved