Schweinesteaks mit Feta-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinesteaks mit Feta-Dip Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 1   kleine geschälte 
  •     Knoblauchzehe 
  • 1-2 Stiel(e)  Petersilie oder 
  •     Minze 
  • 200 geputzte Salatgurke 
  • 30 Feta- oder Schafskäse 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 80 Schweinefilet 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 2-3   Peperoni (Glas) 
  • 3-4   schwarze Oliven 
  • 1-2   unbehandelte 
  •     Zitronenscheiben, frische 
  •     Kräuter und rosa Beeren zum Garnieren 
  • 50 Fladenbrot oder 
  •     Vollkornbrötchen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Joghurt glatt rühren. Knoblauch durch die Knoblauchpresse direkt hineindrücken. Petersilie waschen und in Streifen schneiden. Gut die Hälfte der Gurke grob raspeln, Rest in dünne Scheiben schneiden. Feta zerbröckeln. Mit Gurkenraspeln und Petersilie unter den Joghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Filet waschen, trockentupfen und in 2 Medaillons schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Medaillons darin pro Seite 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Gurkenscheiben und Feta-Dip mit Medaillons, Peperoni und Oliven anrichten. Evtl. mit Zitronenscheiben, frischen Kräutern und rosa Beeren garnieren. Das Brot dazu essen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved