Schweinskarree mit Macadamia-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinskarree mit Macadamia-Kruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  ausgelöster Schweinekotelettbraten 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 2   Möhren, 3 Zwiebeln 
  • 2-3 EL  Butterschmalz 
  • 3/4 klare Brühe 
  • 50 Butter 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 
  • 75 Macadamia-Nüsse 
  • 2 TL  Speisestärke 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Fettpfanne oder in einen großen Bräter legen. Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. 2 Zwiebeln schälen, vierteln. Beides darum verteilen. Butterschmalz erhitzen, Braten damit begießen
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde braten. Brühe nach ca. 30 Minuten nach und nach angießen. Braten ab und zu beschöpfen
3.
Butter schmelzen, abkühlen. Knoblauch und 1 Zwiebel schälen. Petersilie waschen. Mit Toast, Zwiebel und Knoblauch im Universal-Zerkleinerer fein hacken, herausnehmen. Nüsse darin grob hacken. Alles mit flüssiger Butter mischen, würzen
4.
Braten herausnehmen. Backofen hochschalten (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Nussmasse auf dem Braten verteilen, andrücken. Weitere ca. 30 Minuten braten
5.
Braten warm stellen. Fond durchsieben und aufkochen. Stärke und etwas kaltes Wasser glatt rühren, Fond binden und abschmecken. Alles anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln, Romanesco und Butter-Möhren
6.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 56 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved