Schweizer Älplermagronen

Aus kochen & genießen 12/2010
3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   große Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 250 g   Hörnchennudeln  
  • 200 g   Bergkäse (Stück) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 150 ml   Milch  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  •     Fett für die Form 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2 EL   Butter  
  •     Petersilie zum Bestreuen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zugedeckt in reichlich Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Nach ca. 5 Minuten Nudeln zufügen und mitgaren.
2.
Käse reiben. Sahne und Milch aufkochen. 2/3 Käse darin unter Rühren schmelzen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kartoffeln und Nudeln abtropfen lassen.
3.
Eine große Aufl aufform fetten. Kartoffeln, Nudeln und Soße darin mischen. Mit übrigem Käse bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.
4.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In der heißen Butter goldbraun braten. Aufl auf mit Zwiebelringen anrichten. Mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved