Schweizer Käsefondue

Schweizer Käsefondue Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 4 EL  Balsamico bianco Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Pommery Senf (oder grober Senf) 
  • 5-6 EL  Olivenöl 
  • 250 Feldsalat 
  • 0,8-1 kg  knuspriges Baguette oder Stangenbrot 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 200 Schweizer Emmentaler Käse 
  • 200 Greyerzer Käse 
  • 200 Vacherin Fribourgeois Käse 
  • 300 ml  trockener Weißwein 
  • 1   gehäufter TL Speisestärke 
  • 2 cl  Kirschwasser 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, trocken tupfen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Essig, Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Öl unterschlagen und zum Schluss die Tomatenwürfel unterrühren.
2.
Feldsalat putzen, mehrmals gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Feldsalat kurz vor dem Servieren mischen und extra zum Fonudue reichen. Brot in nicht zu kleine Stücke schneiden. An jedem Würfel muss ein Stück Rinde sein.
3.
Brot in einen Brotkorb geben. Knoblauch schälen, halbieren und das Caquelon mit der Zehe ausreiben. Von dem Käse die Rinde entfernen. Käse auf einer groben Reibe in das Caquelon reiben. Wein angießen (+ evtl.1 TL frischer Zitronensaft).
4.
Nun das Caquelon auf die Herdplatte stellen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren schmelzen. So lange rühren, bis sich die Masse zu einer cremige Käsecreme verbunden hat. Dann Stärke mit dem Kirschwasser glatt rühren und zum Schluss in das Fondue rühren.
5.
Nochmals 2 Minuten weiterrühren. Dann das Fondue mit Pfeffer und geriebener Muskat würzen und auf das Tisch-Rechaud stellen. Nun muss es sofort losgehen! Jeder der sein Brot in die das Fondue taucht, sollte dabei einmal umrühren.
6.
So bleibt das Fondue cremig bis zum Schluss.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1310 kcal
  • 5470 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 60g Fett
  • 112g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved