Scones mit Honig

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 300 g   Mehl  
  • 1 EL   Zucker  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 1 TL   Natron  
  • 1/4 TL   Salz  
  • 1/4 TL   Zimt  
  • 75 g   Müsli (am besten ohne Früchte, eine Crunchy-Sorte) 
  • 60 g   getrocknete Pfirsiche oder Aprikosen, grob gehackt  
  • 1/8 l   kalte Milch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 g   Honig  
  • 125 g   kalte Butter  
  •     brauner Zucker zum Bestreuen 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

1 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Salz und Zimt in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Müsli mit getrockneten Früchten mischen. Milch, Ei und Honig in einem Rührbecher verrühren. Butter in Stückchen schnell mit den Fingerspitzen in die Mehlmischung einarbeiten, bis das Ganze an grobe Streusel erinnert. Dann die Milchmischung zugießen und
2.
alles kurz verrühren, bis gerade so ein Teig entsteht. Die getrockneten Früchte und Müsli zufügen und vorsichtig vermischen
3.
Teig auf etwas Mehl zu einer Rolle formen. In 8 Stücke schneiden und mit braunem Zucker bestreuen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 14 Minuten backen. Abkühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved