Scones mit roter Paprika

0
(0) 0 Sterne von 5
Scones mit roter Paprika Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 55 Butter 
  • 250 Mehl 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 30 brauner Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 ml  Milch 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika halbieren, putzen, waschen, abtropfen lassen und fein würfeln. Butter in kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Zucker mischen. Butter dazugeben und mit den Händen verreiben, bis sie sich gleichmäßig verteilt hat.
2.
Paprika dazugeben, mit Pfeffer würzen. Ei und Milch verrühren, langsam mit einem Holzlöffel unter den Teig rühren. Teig ca. 5 Minuten mit den Händen kneten.
3.
Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dazu schmeckt Butter und Paprika-Marmelade.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved