Selbst gemachte Ofenpommes mit Aioli light

Aus kochen & genießen 11/2013
Selbst gemachte Ofenpommes mit Aioli light Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 große festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 TL  Edelsüßpaprika 
  • 1 EL  ÖL 
  •     Backpapier 
  • 50 ml  fettarme Milch (1,5 %) 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 100 ml  Öl (z. B. Rapsöl) 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     grobes Meersalz 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für die Pommes Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 1,5 cm dicke Stifte schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Mit 1 TL Salz und Paprika bestreuen. Mit Öl (ca. 1 EL) besprühen (s.
2.
links) oder beträufeln und auf dem Blech einmal durchmischen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Nach ca. 10 Minuten wenden.
3.
Für die Aioli Milch, Senf und Zitronensaft in einen hohen Rührbecher geben. Mit dem Stabmixer verrühren und dabei 100 ml Öl in dünnem Strahl langsam zugießen, bis eine weißcremige Mayonnaise entsteht.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pommes mit Meersalz bestreuen, Aioli dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 28g Eiweiß
  • 23g Fett

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved