Sellerie-Cremesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Sellerie-Cremesuppe Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2-3   Kartoffeln (150 g) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 4 (ca. 200 g)  Stangen Staudensellerie 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     etwas Kümmel 
  • 4 EL  fettarme Milch 
  • 1 Scheibe (20 g)  Gouda (30 % Fett i. Tr.) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Sellerie putzen und waschen. Etwas Grün beiseite legen. Hälfte Sellerie in Stücke schneiden
2.
Zwiebel im heißen Öl andünsten. Kartoffeln und zerkleinerten Sellerie kurz mit andünsten. Mit 1/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren. Evtl. mit Kümmel würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln
3.
Milch einrühren. Alles fein pürieren. Restlichen Sellerie in dünne Scheiben schneiden. In die Suppe geben. Aufkochen und darin zugedeckt ca. 3 Minuten garen
4.
Käse würfeln. Unter Rühren in der Suppe schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Selleriegrün garnieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Auch bei Instant-Brühen lohnt der "Fett-Vergleich"! 1/4 l Gemüsebrühe (= 1 TL) liefert nur 0,3 g Fett, fette Brühe (= 1/2 Würfel) immerhin 1,3 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved