Sellerie mit Käsekruste

Aus kochen & genießen 10/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Sellerie mit Käsekruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 vorgegarte Rote Bete(vakuumiert) 
  • 2 EL  Walnusskerne 
  • 150 Feldsalat 
  • 3 EL  Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 8–9 EL  Öl 
  • 1 kg  Knollensellerie 
  • 150 Parmesan (Stück) 
  • 6 EL  Paniermehl 
  • 2   Eier 
  • 5 EL  Mehl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Rote Bete halbieren und in Spalten schneiden. Nüsse hacken. Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 4–5 EL Öl darunterschlagen.
2.
Sellerie schälen, waschen, halbieren und in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren.
3.
Vom Käse einige Späne zum Garnieren abhobeln. Rest reiben und mit Paniermehl mischen. Eier verquirlen. Sellerie abtropfen. Erst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss im Käse-Paniermehl-Gemisch wenden. Andrücken.
4.
In zwei Pfannen jeweils 2 EL Öl erhitzen. Selleriescheiben darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Vorbereitete Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen. Sellerie und Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved