Semmelknödel und Geschnetzeltes

3.6
(5) 3.6 Sterne von 5
Semmelknödel und Geschnetzeltes Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   Semmelknödel (6x1 im Kochbeutel)  
  •     Salz  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschnittene Champignons  
  • 1   große Zwiebel  
  • 500 g   Schweineschnitzel  
  • 4 EL   Öl  
  •     frisch gemahlener Pfeffer  
  • 1 TL   getr. Rosmarin  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   dunkle Braten- oder Jägersoße  
  • 1-2 EL   Rotwein  
  • 1-2 TL   Rosa Beeren  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Knödel mit soviel kaltem Wasser in einen Topf geben, dass sie gut bedeckt sind. Ca. 5 Minuten quellen lassen, dabei ab und zu wenden. Zum Kochen bringen und mit etwas Salz würzen. Im offenen Topf bei geringer Wärmezufuhr ca. 15 Minuten ziehen lassen, gelegentlich umdrehen.
2.
Inzwischen Champignons abtropfen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Schnitzel in Streifen schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden anbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Rest Öl zufügen und Zwiebel und Rosmarin darin anbraten, Pilze zufügen, Sahne und 400 ml Wasser dazugeben und aufkochen. Soßenpulver einrühren und nochmals aufkochen.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Rotwein abschmecken. Fleisch unterheben und darin erhitzen. Knödel herausnehmen, kurz abschrecken und aus der Folie lösen. Mit der Soße, mit Rosa Beeren bestreut, auf Tellern anrichten.
5.
Dazu paßt sehr gut gedünsteter, in Butter geschwenkter Broccoli.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved