close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Senf-Eier mit Porree

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Stange (ca. 200 g) Porree (Lauch) oder  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 30 g   Butter/Margarine  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 3 EL (30 g)  Mehl  
  • 3/8 l   Milch  
  • 2 TL   klare Brühe (Instant) 
  • 8   Eier (Gr. M) 
  • evtl. 1 TL   rosa Beeren (pfefferähnliches Gewürz) 
  • 1/2   Beet Kresse  
  • 150 g   Schmand oder saure Sahne  
  • 2 EL   mittelscharfer Senf  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 10 g Fett erhitzen. Porree darin andünsten. Würzen und herausnehmen
2.
20 g Fett im Bratfett erhitzen. Mehl darin goldgelb anschwitzen. Milch einrühren, aufkochen und die Brühe darin auflösen. Soße unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln. Eier ca. 10 Minuten hart kochen
3.
Rosa Beeren zerstoßen. Kresse vom Beet schneiden, waschen und trockenschütteln. Schmand in die Soße rühren. Porree unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken
4.
Eier abschrecken, schälen und halbieren. Mit Senfsoße anrichten. Rosa Beeren und Kresse darüberstreuen. Dazu passen Salzkartoffeln
5.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved