Senf-Frikadellen mit Pfannengemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Senf-Frikadellen mit Pfannengemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Zwiebelpulver 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorenes Pfannen-Gemüse "Bauern-Art" 
  • 1 TL  Crème fraîche 
  •     gehackte Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Hack und Senf verkneten. Mit Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse zwei ovale Frikadellen formen und im heißen Öl unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
2.
Pfannengemüse unaufgetaut im Bratfett bei starker Hitze 4-6 Minuten anbraten, bei mittlerer Hitze 4-6 Minuten weiterbraten. Dabei mehrmals umrühren. Crème fraîche einrühren. Gemüse mit den Frikadellen auf einem Teller anrichten.
3.
Petersilie darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 49 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved