September-Schnüsch mit Eier-Toast

September-Schnüsch mit Eier-Toast Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 500 Pastinaken, ersatzweise Petersilienwurzeln 
  • 500 Hokkaido-Kürbis 
  •     Salz 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 350 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 4 EL  Öl 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 200 ml  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 5   Halme Schnittlauch 
  • 4 Scheiben  Toastbrot (à ca. 25 g) 
  • 4   Eier (Größe S) 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Pastinaken schälen, putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Kürbis waschen, putzen, Kerne entfernen und Kürbis in Würfel schneiden. Kürbis und Pastinaken in ca. 200 ml Salzwasser zugedeckt ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
2.
Erbsen ca. 1 Minute vor Ende der Garzeit zugeben. Gemüse abgießen, dabei den Sud auffangen. Sud mit Wasser auf 250 ml Flüssigkeit auffüllen.
3.
Kasseler trocken tupfen und in Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Fleischl darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Inzwischen Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und etwas anschwitzen.
4.
Erst Milch, dann Gemüsesud unter Rühren zugießen und unter Rühren 5–8 Minuten leicht köcheln lassen. Soße mit Salz und Muskat abschmecken.
5.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und die Halme in Röllchen schneiden. Ca. 2/3 Schnittlauchröllchen, Gemüse und Kasseler in die Soße geben und erwärmen. Aus dem Toast jeweils einen Kreis (6–7 cm Ø) ausstechen.
6.
Ausgestochene Toastkreise anderweitig verwenden. 3 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Toast ca. 1 Minute anbraten. Je 1 Ei in die Toastkreise schlagen und ca. 2 Minuten weiterbraten.
7.
Vorsichtig wenden und von der anderen Seite nochmals ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und diagonal halbieren. Schnüsch in Schalen anrichten und mit übrigem Schnittlauch bestreuen.
8.
Eier-Toast dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved