Sesam-Fischburger

0
(0) 0 Sterne von 5
Sesam-Fischburger Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL  Joghurt-Salat-Creme (25 % Fett) 
  • 2 EL  Wasabi Meerrettich (japanischer Art) 
  • 4   große Blätter Kopfsalat 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 400 Lachsfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Sesamsaat 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 4 (à 75 g)  Ciabatta-Brötchen 
  •     rote Kresse 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Salatcreme und Wasabi verrühren. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Gurke waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Fisch in 1,5 Zentimeter breite Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Sesam wenden.
2.
Öl erhitzen, Fisch unter Wenden vier Minuten braten. Inzwischen Brötchen aufschneiden, untere Hälften mit Salat und Gurkenscheiben belegen. Fisch auf die Brötchen verteilen. Mit Wasabicreme bestreichen.
3.
Mit Kresse garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved