Sesam-Gemüse-Spieße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1/2   Zucchini (ca. 75 g)  
  • 6 (ca. 100 g)  Kirschtomaten  
  • 4 (ca. 30 g)  kleine Champignons  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 TL (5 g)  Erdnussöl  
  • 75 g   fettreduzierte Salatcreme  
  • 1 TL (5 g)  Wasabi  
  • 1 TL (5 g)  Sesam  
  •     Koriander zum Garnieren 
  • 2 Scheiben (ca. 30 g)  Baguettebrot  
  • 2   Schaschlikspieße  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Zucchini waschen, putzen. Mit einem Sparschäler längs dünne Scheiben abziehen. Tomaten waschen. Pilze säubern und putzen. Gemüse abwechselnd auf 2 Spieße stecken, dabei Zucchini wellenförmig aufspießen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Spieße darin rundherum ca. 5 Minuten braten. Salatcreme mit Wasabi verrühren. Spieße mit Sesam bestreuen und mit Koriander garniert anrichten.
3.
Wasabicreme und Brot dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved