Sesam-Nuggets auf fruchtigem Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Hähnchenfilets (ca. 500 g)  
  • 3 EL   Teriyaki-Marinade  
  •     oder Sojasauce  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker 
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1   Römersalat  
  • 2   Nektarinen oder Pfirsiche  
  • 250 g   kleine Champignons  
  • 2-3 EL   Speisestärke  
  • 4-5 EL   Sesam (40-50 g) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Filets waschen, trockentupfen und in dicke Streifen schneiden. In der Teriyaki-Marinade zugedeckt ca. 30 Minuten marinieren. Ab und zu wenden
2.
Joghurt und Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Nektarinen waschen, halbieren und in Spalten schneiden
3.
Pilze putzen, waschen und halbieren. In 1 EL heißem Öl in einer beschichteten Pfanne kräftig anbraten. Fleisch abtropfen lassen. Erst leicht in Stärke, dann in Sesam wenden. Etwas andrücken. Pilze mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
4.
2 EL Öl im Bratfett erhitzen. Nuggets darin rundherum ca. 5 Minuten knusprig braten. Pilze, Nektarinen, Lauchzwiebeln und Salat mischen. Hähnchen-Nuggets darauf anrichten und die Joghurtsoße darüber geben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved