Sesamlachs auf Schwarzwurzeln

Aus kochen & genießen 1/2012
Sesamlachs auf Schwarzwurzeln Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  •     • 750 g Kartoffeln 
  •     • Salz 
  •     • 1 Stange Porree (Lauch) 
  •     • 4 EL Essig-Essenz 
  •     • 1 EL Mehl 
  •     • 500 g Schwarzwurzeln 
  •     • 4 EL Öl 
  •     • 1 Msp. Gemüsebrühe 
  •     • Pfeffer 
  •     • Muskat 
  •     • 500–600 g Lachsfilet 
  •     • ca. 4 EL schwarzer Sesam (ersatzweise weißer) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Essig, Mehl und ca. 2 l Wasser verrühren. Schwarzwurzeln unter fl ießendem.
2.
Wasser abbürsten, schälen und in Stücke schneiden. Sofort in das Essig wasser legen, damit sie sich nicht verfärben.
3.
2 EL Öl erhitzen. Porree und Schwarzwurzeln darin ca. 5 Minuten andünsten. Knapp 100 ml Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 8 Minuten köcheln.
4.
Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Unter die Schwarzwurzeln heben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
5.
Lachs waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Fischseite in Sesam drücken. 2 EL Öl erhitzen. Fisch darin zuerst mit der Sesamseite 2–3 Minuten braten. Dann wenden und ca. 2 Minuten fertig braten.
6.
Mit Schwarzwurzel-Kartoffel-Gemüse anrichten.

Ernährungsinfo

4 PERSONEN ca. :
  • 540 kcal
  • 30g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved