Sesamschnitzelstreifen zu Wokgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   kleine Schweineschnitzel (à ca. 100 g)  
  • 1 Packung (400 g)  frische Tagliatelle  
  •     Salz  
  • 1 Packung (400 g)  Wok-Gemüse  
  • ca. 4 EL   Sweet Chili-Soße für Huhn 
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 3 EL   geschälte Sesamsaat  
  • ca. 10 Stiel(e)   Koriander  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in fingerdicke Streifen schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Wok-Gemüse mit 2 Esslöffel Wasser in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter Schwenken ca. 5 Minuten dünsten. Nudeln abgießen, mit der Chili-Soße zum Gemüse geben und durchschwenken. Öl in einer anderen beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch in Sesam wenden und vorsichtig in der Pfanne ca. 4 Minuten rundherum goldbraun braten. Koriander waschen, trocken tupfen, 4 Stiele zum Garnieren beiseite legen, Rest grob hacken. Fleisch auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Koriander unter die Nudeln heben. Mit Salz, Pfeffer und Chili-Soße abschmecken. Alles auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit übrigem Koriander garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved