Shakshuka „Vive la France“

Aus LECKER 12/2020
3.933335
(15) 3.9 Sterne von 5

Viel Gemüse, pikante Tomatensoße, Eier und dazu ein krosses Baguette. Wenn israelische Shakshuka auf Köstlichkeiten Frankreichs trifft, dann wird's lecker!

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 Beutel (480 g)  TK-Gemüsemischung "französische Art" 
  • 1 Dose (425 ml)  Tomaten  
  • 1- 2 EL   Harissapaste  
  •     gemahlener Kreuzkümmel  
  •     Salz, Zucker, Pfeffer  
  • 4   Eier (Gr. M) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Gemüse und 2 EL Wasser zu­geben, ca. 2 Minuten köcheln. Tomaten und Harissa zugeben, weitere 4–5 Minuten köcheln. Mit Kreuzkümmel, Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
2.
Eier nacheinander aufschlagen und vorsichtig in die Pfanne gleiten lassen. ­Zugedeckt ca. 10 Minuten ­stocken lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 200 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved