Shawarma mit Röstgemüse

Aus kochen & genießen 3/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Shawarma mit Röstgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Aubergine (ca. 500 g) 
  •     etwas + 7 EL Olivenöl 
  • 500 kleine Bundmöhren 
  • 1 (ca. 350 g)  Fenchelknolle 
  • 10   Schalotten 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Panch Puren 
  • 420 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 150 Sojajoghurt 
  • 4 TL  Zitronensaft 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech einölen. Aubergine putzen, waschen, öfter mit einer Gabel tief (s. Tipp) einstechen. Auf das Blech legen.
2.
Im heißen Ofen ca. 45 Minuten weich garen.
3.
Inzwischen Möhren putzen, dabei das Grün kürzen. Möhren schälen, waschen, längs halbieren. Fenchel putzen, waschen, längs in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Schalotten schälen, halbieren. Gemüse mit 2 EL Öl, 1⁄2 TL Salz und 1 TL Panch Puren mischen.
4.
Nach ca. 20 Minuten zur Aubergine auf das Blech geben und weitergaren.
5.
Für das Brot Mehl und Backpulver mischen. 3 EL Öl, 1⁄4 TL Salz und 240 ml Wasser zugeben. Mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem Teig verkneten. Vierteln und jeweils zu einem runden Fladen (à ca. 18 cm Ø) ausrollen.
6.
Öfter mit einer Gabel einstechen. 4 TL Öl por­tionsweise in einer Pfanne erhitzen. Fladen nacheinander darin bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten pro Seite goldgelb braten. Ofen auf 100 °C herunterschalten.
7.
Fladenbrote darin warm halten.
8.
Dill waschen, trocken schütteln, fein schneiden. Aubergine aus dem Ofen nehmen. Die Schale von oben nach unten abziehen. Fruchtfleisch mit einer Gabel zermusen. Joghurt, Zitronensaft und Dill unterrühren.
9.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Creme auf die Brote verstreichen. Gemüse darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 100g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved