Sherry-Creme mit Pistazien

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 12 Blatt   weiße Gelatine  
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 10 (150ml)  EL  
  •     Sherry medium  
  • 2 (à 200 g)  Becher  
  •     Schlagsahne  
  • 60 g   Pistazienkerne  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gelatine im kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eigelb, Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Sherry zufügen und unterrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen, etwas abkühlen lassen. Dann unter die Creme rühren und kalt stellen. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Wenn die Creme beginnt fest zu werden, erst die Sahne, dann den Eischnee unterheben. Creme nochmals 2 Stunden kalt stellen. Pistazien fein hacken. Creme mit den Pistazien garniert servieren. Dazu schmecken Amaretti-Kekse
2.
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1520 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved