Sherry-Zimt-Kuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Sherry-Zimt-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2 Packung  (270 g) frischer Butter-Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 100 Zucker 
  • 1 TL  Zimtpulver 
  • 800 ml  kalte Milch 
  • 2 Päckchen  Cremepudding-Pulver "Schokoladen-Geschmack" 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 500 Schlagsahne 
  • 4 EL  Sherry creamy 
  •     Kakao und Zimtpulver 
  •     Backpapier 
  • 2   Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. 75 g Zucker und Zimt mischen. Blätterteigplatten auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen, mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Wasser bestreichen und mit Zimt-Zucker bestreuen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen
2.
400 ml Milch in einen hohen Rührbecher gießen. 1 Päckchen Cremepulver hinzufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute cremig rühren. Übrige Milch mit einem weiteren Päckchen Cremepulver ebenso verarbeiten. Creme in einem Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Eine Blätterteigplatte halbieren und getrennt auf 2 Platten legen. Creme als Tuffs auf die beiden halben Blätterteigplatten spritzen. Ca. 15 Minuten kalt stellen
3.
Sahnefestiger, Vanillin-Zucker und 25 g Zucker mischen. Sahne steif schlagen und Zuckermischung dabei einrieseln lassen. Sherry unterrühren. Sherrysahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Zweite Blätterteigplatte halbieren, auf die Puddingcreme legen und leicht andrücken. Sherrysahne als Tuffs auf den Blätterteig spritzen. Schnitten bis zum Servieren kalt stellen, mit Kakao und Zimt bestäuben
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved