Sirup aus Früchten, Blüten und Kräutern - ganz einfach selbst gemacht


Erdbeer-Vanille-Sirup

Zutaten für ca. 450 ml

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und putzen. 500 g abwiegen, mit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 8–10 Minuten ohne Deckel auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Abkühlen lassen.
  2. Ausgekühlte Erdbeermasse mit Diamant Sirupzucker verrühren, sodass sich der Zucker löst. Über Nacht abgedeckt bei Raumtemperatur stehen lassen. Danach durch ein Safttuch oder feines Sieb abseihen. 
  3. Vanilleschote aufschlitzen und Mark herauskratzen. Sirup zusammen mit Vanilleschote und -mark in einem großen Topf aufkochen und unter Rühren 3–4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  4. Am Ende der Kochzeit die Vanilleschote entfernen. Sirup in heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern. 

Tipp: Der Sirup schmeckt köstlich zu Vanillepudding, Eis oder anderen Desserts!

Weitere Diamant Rezepte finden Sie hier >>>

Alle Tipps und noch mehr Rezepte zum selber machen von Marmelade, Sirup & Co. im Diamant-Special auf LECKER.de >>>


Johannisbeer-Himbeer-Sirup

Zutaten für ca. 450 ml

  • 250 g Johannisbeeren (vorbereitet gewogen)
  • 250 g Himbeeren (vorbereitet gewogen)
  • 250 ml Wasser
  • 500 g Diamant Sirupzucker

Zubereitung

  1. Beeren waschen und putzen. 
  2. 500 g abwiegen, mit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 8–10 Minuten ohne Deckel auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Abkühlen lassen.
  3. Ausgekühlte Beerenmasse mit Diamant Sirupzucker verrühren, sodass sich der Zucker löst. Über Nacht abgedeckt bei Raumtemperatur stehen lassen.
  4. Danach durch ein Safttuch oder feines Sieb abseihen. 
  5. Sirup in einem großen Topf aufkochen und unter Rühren 3–4 Minuten sprudelnd kochen lassen. In heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern. 

Tipp: Auch andere Beeren eignen sich hervorragend zum Kombinieren, z. B. Brombeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren ...

Weitere Diamant Rezepte finden Sie hier >>>

Alle Tipps und noch mehr Rezepte zum selber machen von Marmelade, Sirup & Co. im Diamant-Special auf LECKER.de >>>


Kirsch-Chili-Sirup

Zutaten für ca. 500 ml

  • 500 g Sauerkirschen (entsteint gewogen)
  • 2 kleine rote Chilis (ca. 10 g)
  • 250 ml Wasser
  • 500 g Diamant Sirupzucker

Zubereitung

  1. Sauerkirschen waschen, entsteinen und 500 g abwiegen. Chilis waschen, Kerne entfernen und grob zerkleinern. 
  2. Kirschen und Chilis mit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 8–10 Minuten ohne Deckel auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Abkühlen lassen.
  3. Ausgekühlte Fruchtmasse mit Diamant Sirupzucker verrühren, sodass sich der Zucker löst. Über Nacht abgedeckt bei Raumtemperatur stehen lassen.
  4. Danach durch ein Safttuch oder feines Sieb abseihen. 
  5. Sirup in einem großen Topf aufkochen und unter Rühren 3–4 Minuten sprudelnd kochen lassen. In heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern. 

Tipp: Der süß-scharfe Sirup gibt auch Früchtetee eine besondere Note! 

Weitere Diamant Rezepte finden Sie hier >>>

Alle Tipps und noch mehr Rezepte zum selber machen von Marmelade, Sirup & Co. im Diamant-Special auf LECKER.de >>>


Minze-Limetten-Sirup

Zutaten für ca. 550 ml

Zubereitung

  1. Minze vorsichtig waschen und von den starken Stielen befreien. Bio-Limetten heiß abwaschen und Schale dünn abschälen.
  2. Diamant Sirupzucker in heißem Wasser auflösen und aufkochen, bis die Lösung klar ist. Über die Minze und die Limettenschale gießen und 48 Stunden kühl stellen. 
  3. Danach durch ein feines Sieb abseihen. 
  4. Sirup in einem großen Topf aufkochen und unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. In heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern. 

Tipp: Da die Schale der Limetten verwendet wird, sollten nur Bio-Limetten eingesetzt werden.

Weitere Diamant Rezepte finden Sie hier >>>

Alle Tipps und noch mehr Rezepte zum selber machen von Marmelade, Sirup & Co. im Diamant-Special auf LECKER.de >>>


Rosen-Sirup

Zutaten für ca. 450 ml 

Zubereitung

  1. Rosenblüten vorsichtig auseinanderzupfen und kurz waschen.
  2. Diamant Sirupzucker in heißem Wasser auflösen und aufkochen, bis die Lösung klar ist. Über die Rosenblütenblätter gießen und 48 Stunden kühl stellen. 
  3. Danach durch ein feines Sieb abseihen. 
  4. Sirup in einem großen Topf aufkochen und unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. In heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern.

Tipp: Rosen-Sirup passt herrlich zu Desserts mit dunkler Schokolade!

Weitere Diamant Rezepte finden Sie hier >>>

Alle Tipps und noch mehr Rezepte zum selber machen von Marmelade, Sirup & Co. im Diamant-Special auf LECKER.de >>>

Mutti kocht am besten
 

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved