Snowy Christmas Cake

Snowy Christmas Cake Rezept

Zutaten

Für ca 20 Stücke
  • 100 Amarena-Kirschen 
  • 50 getrocknete Datteln 
  • 800 Korinthen, Sultaninen oder Rosinen 
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone und 1 Bio-Orange 
  • 75 ml  Brandy 
  • 225 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 TL  geriebene Muskatnuss 
  • 2 TL  gemahlener Piment 
  • 2 TL  Zimt 
  • 225 weiche Butter 
  • 225 Zucker 
  • 4   Eier (Große M) 
  • 25 frischer Ingwer 
  • 50 geriebene Mandeln 
  • 300 Marzipan-Rohmasse 
  • 2 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 500 Puderzucker 
  • 1/2 EL  Glycerin 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Goldflocken 
  •     Fett 
  •     Puderzucker 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

255 Minuten
ganz einfach
1.
Am Vortag Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Datteln und Kirschen klein hacken. Korinthen, Sultaninen, Rosinen, Kirschen, Datteln sowie Zitronen- und Orangenschale in einer großen Schüssel mischen. Brandy über die Früchtemischung gießen und umrühren. Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und über Nacht an einen kühlen, dunklen Ort stellen
2.
Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, Muskat, Piment und Zimt hinzugeben und mischen. In einer 2. Schüssel Butter und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nacheinander unterschlagen. Mehlmischung hinzugeben und verrühren. Ingwer schälen, fein reiben und zusammen mit Mandeln und Früchtemischung vom Vortag unter den Teig heben
3.
Springform (ca. 20 cm Ø) gut fetten und so mit Backpapier auslegen, dass ca. 3 cm über den Rand hochstehen. Teig in die Form geben, glatt streichen, mit Backpapier abdecken und leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 3 1/2 Stunden backen, Ofen ausschalten und Kuchen ca. 30 Minuten darin abkühlen lassen. Kuchen herausnehmen, auskühlen lassen, aus der Form lösen, in Folie wickeln und bis zum nächsten Tag an einen kühlen, dunklen Ort stellen
4.
Arbeitsfläche mit etwas Puderzucker bestreuen und Marzipan darauf rund (ca. 36 cm Ø) ausrollen. Konfitüre in einem Topf erwärmen. Folie vom Kuchen entfernen. Kuchen mit Konfitüre einstreichen und in die Marzipandecke einschlagen
5.
Eiweiß in einer großen Schüssel steif schlagen. Puderzucker nach und nach einrieseln lassen, bis die Masse fest und glänzend ist. Glycerin und Zitronensaft kurz unterrühren. Kuchen mit der Eischneemasse bestreichen, mit einer Gabel leichte Spitzen formen und mit Gold verzieren
6.
Wartezeit ca. 24 Stunden

Ernährungsinfo

20 ca 20 Stücke ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved