Sommerbraten mit Gartengemüse

Aus kochen & genießen 6/2012
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Putenoberkeule (ca. 1,5 kg; Knochen vom Fleischer herauslösen lassen)  
  • 3 TL   Tomatenmark  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 2 TL   getrocknete Kräuter der Provence  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  • 1 Bund   Möhren  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Tomaten  
  • 2 EL   Öl  
  • 350 ml   Apfelsaft  
  • 1 EL   Gemüsebrühe  
  • 350 g   Erbsenschoten (ersatzweise 100 g TK-Erbsen) 
  • 1   Kohlrabi  
  • 1   kleiner Blumenkohl  
  • 1⁄2 Bund   Petersilie  
  • 2 EL   Butter  
  •     Küchengarn  

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen. 2 TL Tomatenmark, Olivenöl, getrocknete Kräuter, Salz und Pfeffer verrühren. Fleisch innen und außen mit der Paste einstreichen, mit Küchengarn zur Rolle binden. 2 Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden.
2.
Zwiebel schälen, grob würfeln. Tomaten waschen und in Stücke schneiden.
3.
Öl im Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten und herausnehmen. Möhrenstücke, Zwiebel und ­Tomaten im heißen Bratfett anbraten. 1 TL Tomatenmark darin anschwitzen. 400 ml Wasser, Saft und Brühe zugeben, aufkochen.
4.
Fleisch in den Bräter legen und offen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden braten.
5.
Erbsen aus den Schoten lösen und waschen. Rest Möhren putzen, dabei etwas Grün dranlassen. Möhren schälen, waschen und längs halbieren. Kohlrabi schälen, waschen, halbieren, in Scheiben schneiden. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und waschen.
6.
Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Kohlrabi und Möhren 8 Minuten, Erbsen 4 Minuten mitgaren. Petersilie waschen, hacken.
7.
Braten aus dem Bräter nehmen. Soße durchsieben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butter im Bräter zerlassen. Gemüse abgießen. Gemüse und Petersilie in der Butter schwenken. Mit Salz und Muskat abschmecken.
8.
Braten auf dem Gemüse anrichten, Soße dazureichen. Dazu: Petersilienkartoffeln.
9.
Getränke-Tipp: trockener Weißwein, z. B. ein Weißburgunder.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 54 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved