Sommerliche Gemüse-Puten-Pfanne

4.4
(5) 4.4 Sterne von 5
Sommerliche Gemüse-Puten-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   dicke Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 250 kleine Champignons 
  • 2 (ca. 400 g)  Zucchini 
  • 3 (ca. 200 g)  Tomaten 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75-100 schwarze Oliven 
  • 1 TL  Hühnerbouillon (Instant) 
  • 3 EL (75 g)  Crème fraîche 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter mehrmaligem Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten. Inzwischen Zwiebel schälen und grob würfeln. Pilze putzen, evtl. waschen. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und grob schneiden. Kräuter waschen und grob hacken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Zwiebel und Pilze im Bratfett ca. 5 Minuten braten. Zucchini zugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Tomaten, Kräuter und Oliven zugeben und kurz mitbraten. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch wieder zufügen. Alles mit 1/4 Liter Wasser ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren und alles offen ca. 5 Minuten köcheln. Crème fraîche einrühren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved