Sommerlicher Eintopf mit Tortellini

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Italienische Tortellini mit fleischhaltiger Füllung  
  •     Salz  
  • 750 g   grüne Bohnen  
  • 1 (ca. 500 g)  Staude Stangensellerie  
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 1   Topf Basilikum  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 3 TL   Gemüse Kraftbouillon  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Pinienkerne  
  • 40 g   Parmesankäse  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Tortellini in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Bohnen und Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch nochmals halbieren. Basilikum waschen und Blättchen von den Stielen zupfen. Öl in einem Topf erhitzen. Sellerie darin andünsten. Bohnen, Tomaten, Basilikum und Lorbeerblätter zufügen. Mit 3/4 Liter Wasser auffüllen und aufkochen lassen. Bouillon einrühren. Tortellini darin erwärmen. Eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, Parmesan dünn hobeln. Beides über den Eintopf streuen und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved