Sommerlicher Tafelspitz

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2   mittelgroße Möhren  
  • 1 kg   Tafelspitz (Rindfleisch aus der Keule) 
  •     Salz, 1 Lorbeerblatt 
  • 1/2 TL   Pfefferkörner  
  • 4   Tomaten  
  • 3   Paprikaschoten (z. B. rot, gelb und grün) 
  • 1   mittelgroße Zucchini  
  • 1   mittelgroße Aubergine  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1/8 l   Gemüsesaft  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 80 g   schwarze Oliven  
  • evtl. 1 EL   Pinienkerne  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, halbieren. Möhren schälen, waschen und grob schneiden. Fleisch waschen. Alles mit gut 2 l Salzwasser, Lorbeer und Pfefferkörnern aufkochen. Zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden köcheln. Schaum dabei öfter abschöpfen
2.
Restliches Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Gemüse und Knoblauch im heißen Öl anbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Gut 1/4 l Fleischbrühe abnehmen. Mit Gemüsesaft zum Gemüse gießen. Oliven zufügen. Alles zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren
3.
Pinienkerne rösten. Tafelspitz herausnehmen und aufschneiden (Brühe anderweitig verwenden). Mit Gemüse und Pinienkernen anrichten. Dazu passen Baguette und Pesto
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved