Sorglos-Seehecht in Senfpanade

Aus LECKER 9/2018
Sorglos-Seehecht in Senfpanade Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Seelachsfilets (à ca. 150 g) 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2   Eier 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 50 Mehl 
  • 100 Semmelbrösel 
  • 6 EL  Öl 
  • 200 Babyleafsalat 
  • 2 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1   Bio-Zitrone 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Fisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier und 1 EL Senf in einem tiefen Teller verquirlen. Fisch erst in Mehl, dann im Ei und zum Schluss in Semmelbröseln wenden.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Fisch darin je Seite ca. 4 Minuten braten.
3.
Inzwischen Salat waschen, trocken schleudern. 1 EL Senf und Essig verrühren. Olivenöl darunterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Zitrone heiß waschen, abtrocknen und vierteln. Salat und Fisch auf Tellern anrichten. Salat mit Dressing beträufeln. Zi­tronenspalten dazu reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 37g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved