Soßen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Gemüsezwiebel  
  • 2 (à 150 g)  Becher saure Sahne (stichfest) 
  • 250 g   Magerquark  
  • 1   Topf Schnittlauch  
  • 1 Bund   Dill  
  • 150 g   Crème fraîche  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Kräuter zum Garnieren 
  • 1 Glas (227 ml)  Mango-Chutney  
  • 3 EL   Aprikosen-Konfitüre  
  • 1-2 EL   mittelscharfer Senf  
  • 2 EL   eingelegte, grüne Pfefferkörner  
  • 1   kleine Mango  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Für die helle Soße Zwiebel schälen und hacken. Saure Sahne, Quark und gehackte Zwiebel verrühren. Schnittlauch und Dill waschen und hacken. Mit 2 Esslöffel Crème fraiche fein pürieren. Bis auf 1 Esslöffel unter die Soße rühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliches Kräuterpüree mit Kräutern garniert in die Mitte geben. Für die Fruchtsoße Chutney, Aprikosen-Konfitüre und restliches Crème fraîche verrühren. Mit Senf und eingelegten Pfefferkörnern würzen.
3.
Mango schälen, vom Stein schneiden, fein würfeln und unterheben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved